Holzpflegeset 62362

PDFDrucken
woodmaster.jpgwoodmaster.jpg
34,00 CHF
Lieferbar: ab Lager


Bitte beachten Sie, dass viele Artikel nicht in unseren Geschäften in Biel und Lyss ausgestellt sind.

Beschreibung

Reinigung & Pflege für offenporige und geölte Massivhölzer

Für offenporige, naturbelassene oder geölte Holzoberflächen. Reinigt, nährt und schützt.

 

Pflegeset für Reinigung, Schutz und Pflege von unlackierten Holzoberflächen. Dieses Set enthält alle Produkte zur Pflege und Auffrischung von unlackiertem Massivholz. Ein spezielles Schleifpad erleichtert zusätzlich die Entfernung von aufgequollenen Fasern bei Eichenholz. Für alle Massivholzoberflächen geeignet. Der Wood Cleaner reinigt gründlich und porentief, ohne zu schmirgeln oder zu kratzen. Das Wood Oil Holzpflegeöl nährt und pflegt unbehandeltes, offenporiges Holz mit natürlichen Ölen.

Möbel die aus Massivholz hergestellt sind haben einzigartige Merkmale: Sie sind widerstandsfähig und strapazierbar, bei richtiger Pflege! Lichteinwirkung, Temperaturunterschiede und Veränderung der Luftfeuchtigkeit beeinflussen das Aussehen und die Oberfläche des Holzes. Hinzu kommen die Spuren des täglichen Gebrauchs. Achten Sie darauf, dass Heizkörper das Holz austrocknen können und vermeiden Sie feuchte Unterlagen! Bei regelmässiger Pflege (2x pro Jahr bei Wechsel der Heizperiode) mit unserem Pflegeöl bleiben Ihre Möbel schön und sind vor Verschmutzung durch Flüssigkeiten besser geschützt und lassen sich besser reinigen.

ANLEITUNG

1. Stellen Sie alle benötigten Utensilien griffbereit. Holzreiniger (Wood Cleaner), Pflegeöl (Wood Furniture Oil), Schleifschwamm, Baumwolltuch und Küchenpapier. Wir empfehlen Ihnen das Tragen von Gummihandschuhen zur Vermeidung von Hautirritationen, auch wenn das Pflegeöl ausschliesslich aus natürlichen Produkten besteht.

2. Reinigen Sie zuerst die Oberfläche mit dem Holzreiniger (Wood Cleaner).

3. Tragen Sie eine ausreichende Menge des Pflegeöls auf das Holz auf. Die benötigte Menge hängt davon ab, wie «trocken» das Holz ist.

4. Verteilen Sie das Pflegeöl mit Haushaltspapier über die gesamte Oberfläche, so dass überall genügend Pflegeöl vorhanden ist.

5.  Lassen Sie das Holz 15 bis 20 Minuten ruhen, bis das Öl eingezogen ist und wischen Sie dann das übrige Öl mit Haushaltpapier ab.

6. Die Fasern des Holzes richten sich je nach Schnittrichtung des Holzes auf, da sie aufquellen. Schleifen Sie diese in Längsrichtung der Maserung vorsichtig ab, bis die Oberfläche fein und glatt wird.

7. Wischen Sie den Schleifstaub mit Haushaltpapier ab und geben Sie bei trockenen Stellen noch etwas Öl auf die Oberfläche und wiederholen Sie den Vorgang.

8. Lassen Sie das Möbel einige Stunden trocknen.

9. Wenn die Fläche getrocknet ist, nehmen Sie das Baumwolltuch und polieren Sie kräftig in Längsrichtung der Maserung, bis das Holz eine vollkommen glatte Oberfläche mit einem seidenen Glanz erhält.

10. Lassen Sie das Möbelstück 24 Stunden ruhen bis Sie es wieder benutzen. Sie vermeiden so, dass sich Rückstände des Pflegeöls auf Gegenstände übertragen, die auf das Möbelstück gelegt werden.

Wiederholen Sie den Vorgang in 6 Monaten wieder, wenn die Heizung ein oder ausgeschaltet wird.